Beim Flockdruck wird das Druckmotiv aus Folien geplottet und dann auf das Textil übertragen. Neben Baumwollgewebe kann auch Polyester-, Nylon-, Viskose- sowie Mischgewebe bedruckt werden. Flockfolien erzeugen ein Abbild, das sich wie Samt anfühlt und eher den Eindruck von Stoff erfüllt. 

Beim Flexdruck wird das Druckmotiv aus Folien geplottet und dann auf das Textil übertragen. Neben Baumwollgewebe kann auch Polyester-, Nylon-, Viskose- sowie Mischgewebe bedruckt werden. Flexfolien erzeugen ein Abbild, das sich leicht gummiert anfühlt.

Farbige Drucke mit feinsten Details auf alle hellen und dunklen Textilien, brillante Farben, hohe Deckkraft, ausgezeichnete Wasch- beständigkeit, weicher Griff – mit umwelt-freundlichen Farben auf Wasserbasis, nach Ökotex zertifiziert!